Inhalt



Die Kommunalpolitik in der Woche vom 9. bis 15. April

Die Kommunalpolitik startet in der Woche nach den Osterferien mit einem überschaubaren Programm.

Mittwoch, 11. April
Der Ausschuss für Arbeit, Wirtschaft und Wissenschaft kommt am Mittwoch um 17 Uhr im Haus Löwenstein im Sitzungssaal zusammen. Die Ausschussmitglieder erfahren, dass unter dem Titel „Erlebniswelt Mobilität“ ein Demonstrationslabor für autonomes Fahren in Aachen entsteht. Weitere Themen sind das Wissenschaftsbüro, das städteregionale Gewerbeflächenkonzept und ein Sachstand zum Thema Breitbandausbau bis ins Jahr 2025.

Im  Sitzungssaal des Stadtrats beginnt, ebenfalls um 17 Uhr, die Sitzung der  Bezirksvertretung Aachen-Mitte. Das Gremium diskutiert unter anderem über vier neue Baumstandorte in der Südstraße und die Ausweisung eines verkehrsberuhigten Geschäftsbereichs in Hartmann- und Elisabethstraße sowie auf einem Teilstück des Friedrich-Wilhelm-Platzes. Weitere Themen sind das Bewohnerparken im Bezirk „V“(Viktoriaallee), der geplante Südausgang des Hauptbahnhofs in Richtung Burtscheid sowie die Busfahrplan-Maßnahmen im Juni 2018.

Donnerstag, 12. April
Der Mobilitätsausschuss tritt um 17 Uhr im Sitzungssaal 170 des Verwaltungsgebäudes Marschiertor, Lagerhausstraße 20, zusammen. Seine Mitglieder beraten unter anderem darüber, dass Busse an weiteren Stellen in der Stadt an Ampeln schneller Grün bekommen. Überdies debattieren sie über den geplanten Südausgang des Hauptbahnhofs, den kombinierten Rad- und Gehweg an der Forstheider Straße und die Kalkbaan-Radroute von Simpelveld nach Aachen. Ferner informiert die Verwaltung über die Ergebnisse einer erneuten Erhebung in den Bewohnerzonen „V“ (Viktoriaallee) und „Z“ (Zollernstraße) und den Sachstand zur „Woche der Mobilität 2018“.

Weitere Informationen
Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner sind zu den öffentlichen Beratungen herzlich willkommen. Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen unter: http://ratsinfo.aachen.de/bi/allris.net.asp.

Herausgegeben am 10.04.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo