Inhalt



Die Kommunalpolitik vom 23. bis 29. September

Da am 3. Oktober der Tag der Deutschen Einheit gefeiert wird, finden in der ersten Oktoberwoche keine Sitzungen statt, aber in der letzten Septemberwoche treten noch einmal fünf kommunalpolitische Gremien zusammen.

Dienstag, 24. September
Am Dienstag tagt der Wohnungs- und Liegenschaftsausschuss um 17 Uhr im Sitzungssaal 170 des Verwaltungsgebäudes Marschiertor, Lagerhausstraße. Thematisiert werden dort unter anderem das Entwicklungspotential städtischer Flächen und die Anmeldung zur Städtebauförderung für ein integriertes Stadtentwicklungskonzept Beverau. Ein weiterer Sitzungspunkt wird die Begrünung von Fahrgastunterständen sein.

Mittwoch, 25. September
Am Mittwoch beginnt um 17 Uhr die Sitzung des Integrationsrats im Ratssaal des Aachener Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen zum Beispiel die Vorstellung des serbischen Vereins „VUK Karadzic“ und die Planung einer Neustrukturierung des Kommunalen Integrationszentrums. Ebenfalls werden zwei neue Projektanträge des Caritasverbands zur Integration präsentiert, unter dem Titel „Heimspiel – Wir sind Aachen“.

Um 17.30 Uhr trifft sich die Bezirksvertretung Aachen-Laurensberg im Sitzungssaal des Bezirksamts Laurensberg, Rathausstraße. Dort werden unter anderem die Parkraumbewirtschaftung auf dem Grundstück des ehemaligen Zollgebäudes an der Vaalser Straße, die Erhebung der Parkplatzbelegung für das Bewohnerparken „Kullen“ und der Sachstand zur Fußwegverbindung zwischen Laurensberger Straße und Karl-Friedrich-Straße zur Verbesserung der Anbindung des Ortsteils Grünenthal an den ÖPNV thematisiert.

Donnerstag, 26. September
Am Donnerstag finden die letzten beiden Sitzungen im September statt. Um 17 Uhr tagt der Betriebsausschuss für das Theater und die VHS im Forum der Volkshochschule (VHS) Aachen, Peterstraße. Drei der Themen: die Trends und Grundsätze der Volkshochschule Aachen, die Präsentation der Ergebnisse durch die beauftragte Unternehmensberatung zur Organisationsuntersuchung von Stadttheater und Musikdirektion Aachen oder die Auswirkungen der Situation rund um den Bushof auf die VHS Aktivitäten.

Zeitgleich trifft sich am Donnerstag der Ausschuss für Soziales, Integration und Demographie im Hörgeschädigtenzentrum an der Talbotstraße 13. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Sachstandsbericht der Koordinationsstelle Bushof und die Einrichtung eines Wohnhotels für Flüchtlinge. Ein weiteres Thema wird ein Antrag zur Sicherheit in der Aachener Innenstadt sein.

Weitere Informationen
Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner sind zu den öffentlichen Beratungen herzlich willkommen. Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen unter:

http://ratsinfo.aachen.de/bi/allris.net.asp

Herausgegeben am 20.09.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram