Inhalt



Holzgraben: Aktion für mehr Abstand im Straßenverkehr

Die Stadt Aachen ist mit dem Aktionsstand „Liebe braucht Abstand“ am Dienstag und Mittwoch, 23./ 24. Juni, von 14 bis 18 Uhr am Holzgraben präsent. Die Aktion ist Teil der Verkehrssicherheitskampagne „Liebe braucht Abstand“ des Verkehrsministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW). Die Kampagne zielt darauf ab, über das häufig problematische Abstandsverhalten zwischen Verkehrsteilnehmerinnen und Teilnehmer, speziell zwischen motorisiertem und nicht motorisiertem Verkehr (Kfz-/Radverkehr, Rad-/Fußverkehr), zu informieren. Sie will alle auf die Gefahren aufmerksam machen und letztlich dafür gewinnen, das eigene Verhalten zu verändern.

Mit der Aktion „Liebe braucht Abstand“ unterstützt das Land NRW Kommunen, die proaktiv Unfallgefahren ausmachen und reduzieren wollen. Die Stadt Aachen hatte sich 2019 im Rahmen ihres Aktionsplans Verkehrssicherheit erfolgreich beworben und kann nun an der Kampagne teilnehmen.

Der Aktionsstand ist bereits der zweite Aktionsbaustein der Kampagne. Der erste Baustein war die 1. Aachener Verkehrssicherheitskonferenz am 10. März im SuperC der RWTH Aachen. Damals nahmen daran 45 Vertreterinnen und Vertreter aus verschiedenen Bereichen teil, die sich beruflich oder ehrenamtlich mit dem Thema verkehrssichere Mobilität beschäftigen. Sie alle sind daran interessiert, aktiv an der Verbesserung der Verkehrssicherheit in Aachen mitzuwirken.

In der Verkehrssicherheitskonferenz wurden die Bedürfnisse und Anforderungen an verkehrssichere Mobilität aus den verschiedenen Perspektiven der Teilnehmenden formuliert. Die Ergebnisse wurden zur "Deklaration Verkehrssicherheit" zusammengefasst, die sich aktuell in finaler Abstimmung befindet. Eckpunkte der Deklaration werden auch am Aktionsstand präsentiert.

Weiterführende Informationen zur Aktion und zum Aktionsplan Verkehrssicherheit finden Interessierte im Internet:

www.aachen.de/verkehrssicherheit

www.liebe-braucht-abstand.de

https://vimeo.com/288002298 (Film)

Herausgegeben am 19.06.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram