Inhalt



Haaren: Bauarbeiten in der Hergelsbendenstraße

Ein Telefonnetzbetreiber lässt in der Hergelsbendenstraße in Haaren neue Leitungen verlegen. Es darf immer nur in 50-Meter-Abschnitten gearbeitet werden. Der Gehweg ist wegen der Baustelle so schmal, dass Fußgänger in der Zeit von 9 Uhr bis zum jeweiligen Arbeitsende am Nachmittag auf den Fußweg der anderen Straßenseite wechseln müssen. Damit Eltern mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrern das auch gelingt, muss die Baufirma an den jeweiligen Überwegen kleine Rampen bauen. Außerhalb der Arbeitszeiten richten die Bauarbeiter neben der Gehwegbaustelle einen 1,20 Meter breiten Notgehweg auf der Fahrbahn ein, der mit rot-weißen Baken zur Fahrbahn hin abgesichert ist. Eine vergleichbare Lösung gilt auch für die Bauarbeiten in der Jean-Bremen-Straße.

Herausgegeben am 17.01.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo