Inhalt



Am Freunder Weg wird sechs Wochen gebaut

Der Netzbetreiber Regionetz GmbH verstärkt von Montag, 13. Mai, bis voraussichtlich Ende Juni am Freunder Weg an der Kreuzung zur Zeppelinstraße das Stromnetz.
Ab Montag, 20. Mai, entsteht auf Höhe der Nummer 22 außerdem ein neuer Hausanschluss. Während der insgesamt drei Bauphasen soll die Verkehrsführung an die jeweiligen Umstände angepasst werden – inklusive einer etwa zwölf Tage dauernden Vollsperrung.

Vom 13. bis 17. Mai ist der Lieferverkehr in die Zeppelinstraße für Fahrzeuge von mehr als 3,5 Tonnen nur über den Eisenbahnweg möglich. Während der Vollsperrung des Freunder Wegs auf Höhe der Hausnummer 22 vom 20. bis 31. Mai bleibt die Zufahrt für Anwohner auf beiden Seiten bis zur Baustelle frei. Betriebe sind nur über den Madrider Ring erreichbar.
Außerdem kann es für Lieferfahrzeuge von mehr als 3,5 Tonnen bei der Einfahrt in die Zeppelinstraße zu kurzen Wartezeiten kommen. Für den Durchgangsverkehr wird eine Umleitung ausgeschildert. Nach Aufhebung der Vollsperrung ist bis Ende Juni nur noch mit kleineren Behinderungen in der Kreuzung Zeppelinstraße/Freunder Weg zu rechnen.

Entlang der Baukorridore müssen laut Regionetz einige Parkplätze im öffentlichen Verkehrsraum entfallen. Der Netzbetreiber bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Beeinträchtigungen.
Für Rückfragen ist das Unternehmen per E-Mail an baustelle@regionetz.de und unter der Rufnummer 0241 181-1444 erreichbar.
Auf der Website www.regionetz.de/baustellen gibt es zudem laufend aktuelle Informationen zu den Baumaßnahmen.

Herausgegeben am 10.05.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram