Inhalt



Grundsteinlegung für neues Forschungszentrum

Die Zasso GmbH Aachen baut in der Pascalstraße auf 800 Quadratmetern ein neues Forschungszentrum. Am Montag (5. November) erfolgte die Grundsteinlegung durch Oberbürgermeister Marcel Philipp und Dirk Vandenhirtz, CEO der Zasso GmbH. Ab Sommer 2019 sollen in der Pascalstraße die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des stark wachsenden Teams in ihr neues „Research and Development Center“ einziehen.

Zasso-Grundstein_420

Oberbürgermeister Marcel Philipp (rechts) legt zusammen mit Dirk Vandenhirtz, CEO der Zasso GmbH, den Grundstein für das neue Forschungsgebäude in der Pascalstraße. © Stadt Aachen / Andreas Herrmann

„Ich freue mich darüber, dass wir mit dem Unternehmen und der Ansiedlung nicht nur neue Arbeitsplätze schaffen, sondern insbesondere darüber, dass es sich um ein zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen handelt“, sagte Philipp. Zasso mit Firmensitz in Aachen ist spezialisiert auf systemisch wirkende, strombasierte Technologien zur digitalen Unkrautbekämpfung. Er betonte, dass hiermit in Aachen eine wichtige und überfällige Antwort in der Diskussion um den Herbizid-Einsatz in der Agrarwirtschaft geliefert und gleichzeitig gezeigt werde, welche Innovationskraft am Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Aachen vorhanden sei.

Herausgegeben am 06.11.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo