Inhalt



Figurentheater Rosenfisch feiert Premiere in der Barockfabrik

Kleine Dinosaurier und freche Mädchen erleben spannende Abenteuer in der Barockfabrik. Das Figurentheater Rosenfisch feiert am Samstag, 18. Mai, Premiere des neuen Stückes „Minus Drei und die wilde Lucy“ nach den Büchern von Ute Krause. Auch zwei Schulvorstellungen werden aufgeführt.

Figurentheater_420

Figurenspieler und – bildner Stephan Wunsch freut sich auf sein nächstes Stück im Figurentheater Rosenfisch. © Stadt Aachen

„Es war schon immer mein Traum, als Künstler zu arbeiten. Seit 2002 bin ich nun hauptberuflicher Figurenspieler“ erzählt Stephan Wunsch, der nicht nur die Stücke aufführt, sondern auch alle Figuren selbst herstellt. Dabei ist große Kreativität gefragt. Denn oft bestehen die Figuren aus umgebauten Alltagsgegenständen, in denen viel mehr stecken kann, als man wohl erst erwartet. Oft sind auch Projektionen, die humorvoll in die Stücke eingearbeitet sind, Teil der Aufführungen.

„Das neue Stück ist eine Zusammensetzung aus zwei Kinderbüchern von Ute Krause, in denen der Dinosaurierjunge ‚Minus Drei‘ und das Urmädchen ‚die wilde Lucy‘ gemeinsam Abenteuer erleben“, erklärt Stephan Wunsch. Die beiden Bücher sind, wie die meisten Stücke des Figurentheaters, aktuelle und moderne Geschichten.Info:

Die Aufführungen finden am Samstag, 18. Mai, um 14.30 Uhr und 16.30 Uhr, in der Barockfabrik, Löhergraben 22, statt. Karten gibt es im Centre Charlemagne, Katschhof 1, und im Ludwig Forum, Jülicher Straße 97-109. Außerdem finden am Montag, 20. Mai und Dienstag, 21. Mai, jeweils um 10.30 Uhr Schulaufführungen statt, für die man sich noch unter museumsdienst@mail.aachen.de oder telefonisch unter 0241 432-4998 anmelden kann. Tickets kosten 4,50 Euro für Kinder und Jugendliche, 6 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Gruppen ab 20 Personen.

Herausgegeben am 13.05.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram