Inhalt



Stadt warnt: Falsche „Mitarbeiter vom Amt“ wollen Feuerlöscher verkaufen

Derzeit sind wohl Unbekannte unterwegs, die sich als Mitarbeiter vom „Amt Aachen“ ausgeben und zunächst per Telefon bei Geschäftsleuten nachfragen, ob die in ihren Geschäftsräumen über einen Feuerlöscher verfügen. Die Anrufer berichten dann im Lauf des Telefonats von drohenden Bußgeldern und vereinbaren einen Besuchstermin mit den Geschäftsleuten. Bei dem Termin bieten sie dann Feuerlöscher zum Kauf an.

Die Stadt Aachen weist ausdrücklich darauf hin, dass weder die Aachener Feuerwehr noch Mitarbeiter der städtischen Bauaufsicht solche Anrufe und gar Hausbesuche tätigen, um Feuerlöscher zu verkaufen. Festlegungen zur Ausstattung von Arbeitsstätten mit Feuerlöschern sind in den „Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR)“ getroffen und werden von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin herausgegeben. Veröffentlichungen hierzu sind im Internet zu finden.

Herausgegeben am 05.06.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram