Inhalt



Fachleute berichten übers „Dear-Landscape-Projekt“

Im Projekt „Dear Landscape“ werden besondere Landschaften und Orte im Dreiländereck von Belgien, Deutschland und den Niederlanden kartographiert, örtlich interessante Fragen durch intensiven Kontakt mit den Bewohnern beleuchtet und die jeweiligen Geschichten aufgezeichnet.

Im Oktober 2018 waren zwei Architekten der Gruppe „Dear Hunter“ im Rahmen dieses Projekts mit den Bewohnern und Besuchern Walheims ins Gespräch gekommen und hatten dabei viel Wissenswertes über Walheim und seine Umgebung zusammengetragen. Die beiden Dear-Hunter-Akteure hatten hierzu einen Monat lang in zwei Containern auf der Asphaltfläche neben dem ehemaligen Bahnhofsgebäude an der Vennbahntrasse gelebt.

Am Dienstag, 26. März, werden die Ergebnisse dieser Aktion und Untersuchung der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Jakob-Büchel-Haus in Walheim, Prämienstraße 57.

„Dear Landscape“ ist ein Projekt, das durch die Plattform „Dreiländerpark“ initiiert worden ist. Im Dreiländerpark arbeiten 13 Behörden und weitere Organisationen aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden grenzüberschreitend zusammen. Sie legen seit 2001 gemeinsam Hand an, um den offenen Landschaftsraum rund um Aachen, Maastricht, Hasselt und Lüttich zu erhalten und nachhaltig zu entwickeln.

Die Stadt Aachen führt das Projekt „Dear Landscape“ zusammen mit den belgischen Partnern Naturpark Hohes Venn-Eifel und Regionaal Landschap Kempen en Maasland durch. Es wird finanziell unterstützt vom Interreg People to People Programm der Euregio Maas-Rhein. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist schließlich eine Karte oder ein Atlas des Dreiländerparks, so wie er von den Bewohnern wahrgenommen wird.

Weitere Informationen im Internet:
www.dreilaenderpark.eu und www.dearhunter.eu/dearlandscape

Herausgegeben am 20.03.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram