Inhalt



Brotdosen für alle Erstklässler im Aachener Stadtgebiet

Auch in diesem Jahr verteilt der Aachener Stadtbetrieb wieder Brotdosen an alle Erstklässler im Stadtgebiet. Damit wird schon den Kindern gezeigt, wie ein „abfallarmes Frühstück“ gestaltet werden kann. An der Grundschule am Fischmarkt erklärt Anne Lehnen, Abfallberaterin des Aachener Stadtbetriebs, wie wichtig es ist, Alufolie oder Trinktütchen zu vermeiden und lieber nachfüllbare Flaschen und Brotdosen zu benutzen. „Wir wollen die Kinder schon früh sensibilisieren und direkt bei den Kleinen ansetzten. So können wir auch die Eltern ansprechen und zur Abfallvermeidung bewegen.“

Foto: Stadt Aachen
Anne Lehnen, Abfallberaterin des Aacheners Stadtbetriebs, erklärt den Erstklässlern der Grundschule am Fischmarkt, welche Frühstücksverpackungen gut und welche schlecht sind.


Ilona Orlikowski, Schulleiter in der Grundschule am Fischmarkt ist dankbar für den Besuch, der das Unterrichtsthema Abfall gut ergänzt. „Die Kinder sind gut zu motivieren und zeigen großes Interesse an dem Thema“, erklärt Orlikowski.

Der Aachener Stadtbetrieb verteilt schon seit über 20 Jahren Brotdosen an Erstklässler im gesamten Aachener Stadtgebiet. Alleine in der Grundschule am Fischmarkt werden 44 Brotdosen verteilt; insgesamt sind es dieses Jahr 1940 Erstklässler in 115 Klassen an 40 Schulen, die mit Brotdosen ausgestattet werden.

Nach der Verteilung parkt eine Kehrmaschine der Stadt Aachen auf dem Schulhof und alle Erstklässler dürfen einmal auf dem Fahrersitz Platz nehmen. Frank Zodet vom Aachener Stadtbetrieb erklärt zusammen mit Anne Lehnen, wie die Maschine funktioniert. Auch der Besuch der Kehrmaschine hilft, um ein Bewusstsein für Abfallvermeidung bei den Kindern zu schaffen.

Herausgegeben am 07.09.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo