Inhalt



Augustastraße wird vorerst zur Einbahnstraße

Die Augustastraße wird auf dem Abschnitt Wilhelmstraße/Alfonsstraße in den nächsten Monaten als Einbahnstraße ausgewiesen. Die Einbahnstraße verläuft von der Wilhelmstraße in Richtung Alfonsstraße und wird entsprechend ausgeschildert.

Die Einrichtung dieser Einbahnstraße steht in Zusammenhang mit den Bauarbeiten in der Lothringerstraße zwischen Wilhelm- und Harscampstraße. Dort ist das Radfahren zurzeit wegen der Baustelle und des engen Gehwegs verboten. Eine Umleitung für Radfahrende ist über Alfons-, Augusta- und Gottfriedstraße in beiden Fahrtrichtungen ausgeschildert worden. Die neue Einbahnstraße in der Augustastraße wird deshalb für Radlerinnen und Radler in beiden Richtungen freigegeben. Die Stadt will mit der kurzen Einbahnstraße in der Augustastraße die Sicherheit von Radlerinnen und Radler erhöhen.

Wer mit dem Auto unterwegs ist und aus Richtung Friedrichstraße kommt, kann die Wilhelmstraße nur noch über Alfons- und Lothringerstraße erreichen. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Herausgegeben am 11.02.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram