Inhalt



Einbringung des Haushaltsplanentwurfs 2008

Zum ersten Mal in der Geschichte der Stadt Aachen wurde ein nach den Richtlinien der kaufmännischen Buchführung aufgestellter Haushaltsplan vom Rat der Stadt Aachen beschlossen, ein doppischer Haushalt, in doppelter Buchführung also.

Der so genannte NKF-Haushalt (NKF steht für Neues kommunales Finanzmanagement) löste zum 1. Januar 2008 endgültig die Kameralistik in allen Bereichen der Kommune ab. Statt der bisherigen Einzelpläne oder Unterabschnitte sind nun Produktbereiche und Produkte definiert, statt Einnahmen und Ausgaben Aufwand und Erträge.

Haushaltsplan 2008 (17 MB, PDF)