Stadt Aachen

| Navigation | Inhalt







Inhalt



Prof. Dr. Manfred Sicking

2. Mai 1958    geboren in Osterwick, jetzt Rosendahl/Westfalen
1978                Abitur
1979 - 1986   Studium der Politischen Wissenschaft, Soziologie, Volkswirtschaft an der RWTH Aachen
1986 - 1989   Promotionsstipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung
1990 - 1995   Referent des Oberbürgermeisters der Stadt Aachen
1995 - 1998   Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung der Stadt Aachen
1998 - 2009   Leiter des Fachbereichs Wirtschaftsförderung/Europäische Angelegenheiten
                         der Stadt Aachen
2006 - 2012   Co-Dezernent der Stadt Aachen
seit 2012        Beigeordneter für Wirtschaftsförderung, Soziales und Wohnen


Gremien und Mitgliedschaften

  • Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer (AGIT) - Aufsichtsrat
  • Aachener Stadion Beteiligungsgesellschaft mbH - Aufsichtsrat
  • Avantis G.O.B. (grenzüberschreitendes Gewerbegebiet Aachen-Heerlen) - Vorstand
  • Deutscher Städtetag - Arbeitsgemeinschaft Kommunale Wirtschaftsförderung in Nordrhein-Westfalen (AGKW NRW) - Mitglied; Gesundheitsausschuss - Mitglied; Wirtschaftsausschuss - Mitglied
  • Forschungsinstitut für Rationalisierung e.V. an der RWTH Aachen - Mitglied im Präsidium
  • Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft (Gewoge) Aachen - Aufsichtsrat
  • Jobcenter StädteRegion Aachen - Mitglied der Trägerversammlung

Weitere Tätigkeiten

seit 1999 / 2003   Prokurist / Geschäftsführer bei der GEGRA
                                Gewerbegrundstücksgesellschaft mbH Aachen
seit 1992               Lehrbeauftragter (Politische Theorie und Ideengeschichte)
                                am Institut für Politische Wissenschaft der RWTH Aachen
seit 2012               Honorarprofessor der RWTH Aachen