Stadt Aachen

| Navigation | Inhalt







Inhalt



Dienstleistungen - Stadtverwaltung A-Z

Detailansicht



Ehrenamtspass

In vielen Vereinen und Institutionen arbeiten Helferinnen und Helfer mit großem Engagement ehrenamtlich. In unserer Stadt stellt dieser ehrenamtliche Einsatz einen unverzichtbaren Baustein dar, ohne den viele Projekte in den verschiedensten Bereichen nicht denkbar wären.

Der Ehrenamtspass ist eine Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements. Er soll ein kleines Dankeschön für die jahrelange  Hilfe, Unterstützung und Anstrengung der Aachener Ehrenamtler sein.

Was bietet der Ehrenamtspass?

Der Ehrenamtspass  gewährt besondere Vergünstigungen in städtischen Einrichtungen, z. B.: 

  • Stadttheater/Musikdirektion: ca. 40 % Preisnachlass bei Vorstellungen
  • Museen: 40% Ermäßigung auf den Eintrittspreis für folgende Einrichtungen: Ludwig Forum für Internationale Kunst, Suermondt-Ludwig-Museum, Couven-Museum, Internationales Zeitungsmuseum, Stationen der Route Charlemagne; dies gilt sowohl für den Einzeleintritt als auch für die Kombikarten Museen/Route Charlemagne.
  • beim Besuch Puppenbühne: 40 % Ermäßigung
  • Schwimmhallen/Freibad: 33 % Ermäßigung
  • Stadtbibliothek: Keine Ausleihgebühr für Bücher (außer Bestseller), Zeitschriften und Noten
  • VHS: zwischen 20 - 50 % Ermäßigung bei besonders ausgewiesenen Kursen und Veranstaltungen
  • Ermäßigung für Lehrveranstaltungen an der Musikschule der Stadt Aachen

Darüber hinaus bieten auch Aachener Geschäftsleute und Institutionen Vergünstigungen an für Inhaber des Aachener Ehrenamtspasses:

Weinhaus Lesmeister, Aachen
Jedem Inhaber des Aachener Ehrenamtspasses wird bei persönlicher Vorsprache am Tage seines Geburtstages ein jahreszeitgemäßes Weinpräsent überreicht.       

Fa. Porta, Aachen
10 % Preisnachlass beim Einkauf auf das gesamte Sortiment außer bereits reduzierte Ware.

Alemannia Aachen
Beim Kauf einer Eintrittskarte für ein Heimspiel auf dem Tivoli erhält der Ehrenamtspassinhaber eine zweite Eintrittskarte gratis.
Dauerkarteninhaber: 1 zusätzliche Karte einzeln zum jeweiligen Spiel.
Tageskasse: Karte ausschließlich erhältlich an der Clearingstelle im Kassenbereich Nord-Ost-A

ASEAG
Ab Fahrplanwechsel im Juni 2014 gegen Vorlage des Ehrenamtspasses kostenlose Aushändigung des Fahrplanbuches der ASEAG im Kunden-Center. Das Angebot gilt für die Dauer eines Jahres.

CarolusThermen
Alljährlich am 5. Dezember, dem "Tag des Ehrenamtes", erhalten alle Ehrenamtspass-Inhaber nach Vorlage beim Check-In freien Eintritt in die Thermalwelt.

Café Middelberg, Rethelstraße
An jedem Montag (mit Ausnahme von Feiertagen) erhält der Ehrenamtspassinhaber beim Kauf von einem Kaffeegedeck (1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen) ein weiteres Gedeck gratis dazu.

Buchhandlung Schmetz am Dom
Ermäßigter Eintritt auf die Tickets der eigenen Veranstaltungen (nicht Ticketing für Fremdveranstalter) sowie bei persönlicher Vorsprache in der Woche des Geburtstages ein ausgewähltes Hörbuch-Geschenk, jeweils gegen Vorlage des Aachener Ehrenamtspasses.

Weyers-Kaatzer, Kleinmarschierstraße

20 % Preisnachlass auf einen Einkauf im Monat des Geburtstages.

Heiliger Optik Akustik, Wirichsbongardstraße
10 % Preisnachlass auf alle Brillen und Sonnenbrillen und einmal jährlich 12 Hörgerätebatterien.

Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz
Bei Einkäufen im Werksverkauf der Fa. Lambertz in Aachen, Ritterstr. 9, und der Fa. Kinkartz in Wüselen, Nassauer Str. 31-33, wird ein Rabatt von 20 % gewährt. Der Rabatt gilt nicht für Artikel von Fremdfirmen und für bereits reduzierte Ware.

ANNONCE D. Cohnen Verlags GmbH
3 Monate kostenlos "ANNONCE... online!" nutzen! Nach Registrierung erhalten Ehrenamtspassinhaber (Vorlage eines Scans/Fotos des Passes und des Personalausweises per Email) die ersten 3 Monate kostenlos sowie eine Gutschrift über 5,- zum Versand von 75 SMS, die direkt über ANNONCE versendet werden können. Für die, die kein Internet nutzen wollen/können: eine Gutschrift über 16,50 für Foto-Anzeigen, einlösbar durch Vorlage des Ehrenamtspasses.

Optik Franzen, Klosterplatz 1 (gegenüber Bürgerservice)
10 % Preisnachlass auf alle Brillen und Sonnenbrillen sowie auf vergrößernde Sehhilfen und 5 % Preisnachlass auf elektronisch vergrößernde Sehhilfen

Karolusmanufaktur Aachen e.K.

Bei persönlicher Vorsprache in der Woche der Verleihung des Aachener Friedenspreises - jährlich zum Antikriegstag am 1. September - entweder in der Karolusmanufaktur Aachen, Oppenhoffallee 169a oder auf dem samstägigen Bio-Markt vor dem Aachener Dom wird auf das 2. Produkt ein dem Alter des Ehrenamtspassinhabers entsprechender prozentualer Rabatt gewährt.

Nürnberger Versicherung, Generalagentur Jörn Heiliger, Oppenhoffallee 2, Aachen
10% Preisnachlass auf alle Sachversicherungen sowie Sondertarife für alle Personenversicherungen.

Weitere Unternehmen und Veranstalter sind herzlich eingeladen, ebenfalls Vergünstigungen anzubieten. Das Büro für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement informiert Sie gerne.

Voraussetzungen für die Ausstellung eines Ehrenamtspasses

Die derzeitige ehrenamtliche Tätigkeit muss bei einem Aachener Verein oder einer Aachener Organisation ausgeübt werden.

Ein seit mindestens 5 Jahren ausgeübtes Engagement ist Voraussetzung und muss von zwei Vorstandsmitgliedern der Organisationen und Vereine, in denen der Einsatz getätigt wurde, bestätigt werden.

Wer ein 5-jähriges Engagement nachweisen kann, erhält den Ehrenamtspass mit einer Laufzeit von insgesamt 10 Jahren.

Wer ein mindestens 10-jähriges Engagement belegt, erhält den Ausweis auf Lebenszeit. Wer noch einen gültigen Ehrenamtspass besitzt, der befristet ist, erhält den unbefristeten Pass erst dann, wenn der bisherige Ehrenamtspass abgelaufen ist. Eine Überprüfung, ob die Voraussetzungen zur Erstellung eines unbefristeten Ehrenamtspasses vorliegen, erfolgt zu diesem Zeitpunkt.

Der Mindestzeitraum muss nicht ausschließlich bei einem Verein in Aachen erfüllt sein. Zeiten bei Vereinen in anderen Kommunen werden für den Zeitraum ebenso angerechnet wie Zeiten bei verschiedenen Aachener Organisationen.

Den Ehrenamtspass können auch ehrenamtlich tätige Jugendgruppenleiter erhalten, wenn sie mindestens 4 Jahre im Besitz einer gültigen JugendleiterInnenCard ( JuLeiCa ) sind. Dieser Ehrenamtspass gilt dann für die Dauer der Gültigkeit der JuLeiCa.

Art der Tätigkeit

Bei der Tätigkeit muss es sich um eine unentgeltlich erbrachte Tätigkeit handeln, vor allem auf folgenden Gebieten:

a) die Tätigkeit in Vorständen von Vereinen und Organisationen, auf sozialem, politischen, kulturellem oder sportlichem Gebiet

b) die Tätigkeit als Übungs- und Organisationsleiter, Ausbilder oder Erzieher wie beispielsweise Sporttrainer, Chorleiter, Orchesterdirigent, Prüfer für einen Ausbildungsgang

c) die Lehr- und Vortragstätigkeit im Rahmen der beruflichen Aus- und Fortbildung sowie von Erste-Hilfe-Kursen

d) Hilfestellung und Betreuung alter, kranker oder behinderter Menschen, wie Hilfsdienste bei der häuslichen Betreuung, Altenhilfe oder die Tätigkeit als Rettungssanitäter, Ersthelfer oder Notfallseelsorger

e) Außerschulische Betreuung von Kindern und Jugendlichen (z.B. Inhaber der JuLeiCa)

f) Betreuung und Begleitung von Arbeitslosen- oder Nichtberufstätigen-Initiativen

g) Betreuung und Begleitung von Familiengruppen oder Gruppen von Alleinerziehenden

h) Betreuung von Aussiedlern, Ausländern oder Asylbewerbern

i) Betreuung Inhaftierter

j) Betreuung von Kriminalitätsopfern

k) Umwelterziehung und Beobachtung, Tierschutzerziehung sowie Landschaftspflege in Schutzgebieten und in besonders geschützten Biotopen

l) die Tätigkeit bei den freiwilligen Feuerwehren und anderen Hilfsorganisationen einschließlich THW

 

Den Ehrenamtspass online beantragen

Beantragen oder verlängern Sie Ihren Ehrenamtspass unter dem rechts aufgeführten Onlineformular.

Sie können alternativ auch die oben angebotenen Antragsformulare nutzen. Bitte schicken Sie den Antrag an das "Büro für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement".


Formulare und Merkblätter zum Download:

Ehrenamtspass: Antrag auf Ausstellung eines neuen Passes (12.2013)
Ehrenamtspass: Antrag auf Verlängerung (12.2013)
Ehrenamtspass: Flyer

Zuständige Einrichtung:

Büro für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement