Inhalt

Veranstaltungen



 


DEPOT1

DEPOT2


lost2

lost1



28. und 29. Juni: Popchor der Musikschule Aachen singt Sommerkonzerte im Depot Talstraße

Der Popchor der Musikschule Aachen unter Leitung von Tanja Raich lädt am 28. und 29. Juni, jeweils um 20 Uhr, zu zwei Sommerkonzerten in das Depot Talstraße ein.

Popchor1

Für diesen Anlass lässt Tanja Raich eigens eine Bühne anfertigen, denn inzwischen singen mehr als 200 Sängerinnen und Sänger mit. Gestartet hat sie das Popchor-Projekt an der Musikschule Aachen vor vier Jahren und es erfreut sich seitdem stetig wachsender Beliebtheit. Das Format hat sich bewährt. Geprobt wird einmal im Monat am Samstagvormittag, so dass auch erfahrene Chorsängerinnen und – sänger teilnehmen können, ohne dafür ihren bisherigen Chor aufgeben zu müssen. Aber auch im Chorgesang Unerfahrene können im Popchor ihr musikalisches Talent ausprobieren. Zwischen den gemeinsamen Proben übt jeder seine Stimme wo und wann es gerade passt, denn Tanja Raich verschickt alle von ihr selbst eingesungenen Stimmen in digitaler Form. Dazu gibt es Noten, Staging-Pläne und wenn nötig auch mal ein Choreo-Video.

In dieser vierten Runde des Projektes wurden mit Unterstützung von Luc Nelissen auch separate Stimmproben eingefügt, in denen Sopran, Alt, Bass und Tenor mit hoher Intensität besonders anspruchsvolle Passagen einstudieren konnten. Denn anspruchsvoll ist sie, die Chorleiterin des Popchors, und genau das gefällt den Teilnehmern, von denen mehr als die Hälfte von Anfang an dabei ist. Wenn sie samstags mit ihrem Projektchor die Popsongs probt, deren Arrangements für Chorgesang überwiegend aus ihrer eigenen Feder stammen, so springt der Funke der Begeisterung stets über.

Groß ist schon jetzt die Vorfreude auf die beiden Konzerte, die auch in diesem Jahr bekanntermaßen professionell begleitet werden vom Tanja Raich Quartett, bestehend aus Christoph Eisenburger (Klavier), Luc Nelissen (Vocal Percussion), Werner Lauscher (E-Bass) und Michael Wallraf (E-Gitarre). Und wenn Tanja Raich ihren Sängerinnen und Sängern hinter der Bühne Glück wünscht, dann lautet stets ihr Motto: „Geht raus und habt Spaß!“ Und genau den haben sie – in den Konzerten wie auch in den Proben. Deshalb war die Freude groß, als Tanja Raich bekannt gab, dass es einen Popchor 5.0 geben wird. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Impressionen vergangener Veranstaltungen




8. Juni: Finale des WDR-Schulchorwettbewerbs

_DSC6958

              Foto: WDR Köln



6. Juni: "Meet & Eat" mit dem Aachener Bischof Dr. Helmut Dieser



ANS-bistum-hbd-ac-2018-0078

              Foto: Bistum Aachen / Andreas Steindl


ANS-bistum-hbd-ac-2018-0017

              Foto: Bistum Aachen / Andreas Steindl


ANS-bistum-hbd-ac-2018-0061

              Foto: Bistum Aachen / Andreas Steindl