Stadt Aachen Gebäudemanagement

|Navigation | Inhalt


Inhalt

Kernaufgabe des Gebäudemanagements

Kernaufgabe des Gebäudemanagements

Stellung der strategischen Aufgabe des Managements öffentlicher im Gebäude im "Konzern" Stadt.

Das Gebäudemanagement Aachen bewirtschaftet 610 Gebäude (ohne Anmietungen) in 501 Liegenschaften mit 1.182.498 Quadratmetern Bruttogeschossfläche. Dazu gehören insbesondere Schulen, Kindertagesstätten und Verwaltungsgebäude.

Strategische Aufgabe: Bau und Bewirtschaftung
Die Kosten für das Bauen und Vorhalten städtischer Immobilien machen regelmäßig nach Personal- und Sachkosten den drittgrößten Ausgabenblock der Verwaltungshaushalte aus. Die öffentlichen Gebäude (und Liegenschaften) stellen dabei einen überaus hohen Anteil des kommunalen Gesamtvermögens.

Lebenszyklusbetrachtung
Dabei machen die Errichtungskosten von öffentlichen Hochbauten nur etwa 20 Prozent der Gesamtkosten im Lebenszyklus eines Gebäudes aus. Die verbleibenden 80 Prozent sind die Betriebs- und Nutzungskosten während der Gesamtnutzungszeit. Daher ist aus Wirtschaftlichkeitserwägungen zukünftig noch mehr auf die Lebenszykluskosten zu achten.

Zentrale Bedeutung
Der Umgang mit öffentlichen Immobilien, d. h. deren Entwicklung, Planung, Bau, Nutzung, Betrieb, Bewirtschaftung, Sicherheit, Instandhaltung, Sanierung und Rückbau erlangt durch hohe mögliche Einsparpotenziale zentrale Bedeutung auch für eine finanzielle Haushaltskonsolidierung.

Erfolgsfaktor:
Die Vermeidung weitaus höherer Kosten bei unwirtschaftlicher Aufgabenerledigung, die aktive Steuerung und Überwachung der Nutzungs- und Betriebskosten, die Qualitätssicherung externer, aber auch eigener Leistungen, die Befähigung und Qualifizierung der Mitarbeiterschaft und ein Konzept der dringend notwendigen Flächenoptimierung bzw. -reduzierung sind die Erfolgsfaktoren für eine wirtschaftliche Aufgabenerfüllung.

Kostenverteilung 20/80
> Errichtungskosten: 20%
> Betriebs- und Nutzungskosten im Gesamtlebenszyklus: 80%

Größenordnung (Stand 2014)
> 610 Gebäude (ohne Anmietungen)
> 501 Liegenschaften
> 1.182 Mio m² BGF