Inhalt



Video: Gut Muffet

Gut Muffet oder auch „Moffart“ ist in Aachen bekannt als ein Ort, an dem die Urteile des Schöffenstuhls für besonders schwere Straftaten im Mittelalter vollstreckt wurden. Auch der Muffeter Weg zeugt noch in seiner Namensgebung von dem muffigen Geruch, der von den verwesenden Körpern der Verurteilten ausging.

Doch wie steht  es heute um die Reste der denkmalgeschützten Hofanlage aus dem 18. und 19. Jahrhundert? Mit den baulichen Erweiterungen und Ergänzungen des Hofes von Prof. Fritz Eller Mitte der 1960er Jahre wurde eine neue Qualität dieses Ortes geschaffen, die wiederum denkmalwert ist und vorgestellt werden soll.