Inhalt



Im Kurgarten Burtscheid

– ein Schatz der unter der Erde lebt

kurgarten1
Baden an einer natürlichen Heilquelle im 16. Jhrt: Titelholzschnitt eines Heilbäderführers um 1510

Der diesjährige Tag des offenen Denkmals erinnert daran, dass Denkmäler neben dem Erinnern auch eine zukunftsweisende Funktion haben können. In diesem Sinne arbeitet die Projektgruppe „Thermalwasser“ der Bürgerstiftung an der Offenlegung des Thermalwassers im Kurpark Burtscheid. Zu den Möglichkeiten der Offenlegung gibt es viele positive, auch sehr moderne Beispiele aus anderen Ländern mit ebenfalls reicher Thermalbadetradition.

kurgarten2
Foto: Lisa Lechtenbörger

Die Chance, auf die herausragende Bedeutung des Thermalwassers für Aachen hinzuweisen und das Thermalbaden sicht- und erlebbar zu machen, sollte sich die Stadt nicht nehmen lassen.

kurgarten3
Foto: Aggi Dornseifert-Schmitz

Anhand von drei Tafeln erinnern wir an das

  • kulturelle Erbe der Burtscheider Thermalwassernutzung,
  • zeigen, was von der Badekultur und dem Thermalwasser heute noch sichtbar ist und
  • denken neu, wie das Thermalwasser im Kurpark in Burtscheid nutzbar gemacht werden könnte.

Wasser sichtbar machen in Aachen und Burtscheid – damit beschäftigt sich auch die Stadtentwicklung Aachen. Für Informationen dazu und für Ihre Anregungen ist Frau Antje Wiese vor Ort (13:00-17:00 Uhr).

Informationen

Veranstaltung:

11:00 bis 17:00 Uhr Ausstellung. Alle Burtscheider und Gäste können sich informieren und eigene Ideen und Erfahrungen einbringen.

14:00 Uhr geführter Spaziergang zum Thema Thermalwasser in Burtscheid (Anmeldung erforderlich unter u.lieser@ahu.de; maximale Teilnehmerzahl: 15 pro Führung)

16:00 Uhr der Puppenspieler Stefan Wunsch (Rosenfisch) wird den Quellgeist Granni aus der Tiefe aufsteigen lassen, der kindgerecht seine eigenen Ideen für die Quellen in Burtscheid hat.

 

Treffpunkt:

im Bereich des neu gestalteten Brunnenhauses der Rosenquelle (neben den Kurparkterrassen)

 

Veranstalter:

Thermalwassergruppe der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen (Nadine Coenen, Ulrich Lieser, Axel Meßling, Adelheid Siebigs) und Rosenfisch.