Inhalt



Pascalstraße / Monschauer Straße (Bebauungsplan Nr. 979)

Bebauungsplan - Projektphase Vorentwurf

Aktuell: Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung: 11.12.2017 - 22.12.2017 (Ausstellung der Planung), Zeit: montags bis freitags von 8:00 – 12:00 Uhr, mittwochs von 14:00 – 17:30 Uhr, Ort: Foyer des Bezirksamtes Aachen-Kornelimünster/Walheim, Schulberg 20,
und 12.12.2017 (Anhörungstermin), Zeit: 18:00 – 19:00 Uhr, Ort: Sitzungssaal des Bezirksamtes Aachen-Kornelimünster/Walheim, Schulberg 20
Kommentare online abgeben

Überblick

Projekt: BP Nr. Bebauungsplan Nr. 979 mit städtebaulichem Vertrag nach § 13a BauGB -Pascalstraße/Monschauer Straße-
Lage: Stadtbezirk Aachen-Kornelimünster/Walheim im Bereich zwischen Monschauer Straße, Pascalstraße, Werkstraße
Größe: ca. 0,93 ha.
Geplante Nutzung: Gewerbegebiet

Verfahrensstand

Der Planungsausschuss sowie die Bezirksvertretung Aachen-Kornelimünster/Walheim haben in ihren Sitzungen am 22.06.2017 und 06.09.2017 die Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) Baugesetzbuch beschlossen.  
Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung: 11.12.2017 - 22.12.2017 (Ausstellung der Planung) und 12.12.2017 (Anhörungstermin)

Erläuterungen zur Planung

Auf dem Eckgrundstück Monschauer Straße/Pascalstraße sind Bürogebäude und ein Parkhaus geplant. Um für diese Nutzung die planungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen, soll ein Bebauungsplan mit der Festsetzung Gewerbegebiet aufgestellt werden.

Hinweis zur Bereitstellung von Informationen im Internet

Entsprechend § 4a Abs. 4 BauGB werden hiermit die Möglichkeiten der elektronischen Informationstechnologie durch die Veröffentlichung im Internet ergänzend genutzt. Die Darstellungen im Internet sind unverbindlich.