Inhalt



„Wegweiser“: Das Programm

wegweiser_427

Der extremistische Salafismus ist ein Thema, das die Gesellschaft zunehmend vor Herausforderungen stellt. Die Zahlen der Anhänger/innen steigen auch in Deutschland. Zumeist Jugendliche aber auch junge Erwachsene können in Phasen einer gravierenden persönlichen Destabilisierung anfällig für extremistische Anwerbung sein. Das innovative Präventionsprogramm Wegweiser in Aachen setzt auf eine umfassende Unterstützung und Beratung, um den Einstieg dieser Menschen in den gewaltbereiten Salafismus zu verhindern.

Wir begleiten die jungen Menschen unter Einbezug des sozialen Umfeldes wie Familie, Schule und Freundeskreis.

Wir geben Einschätzungshilfe für Personen, die Verhaltensänderungen wahrnehmen und Fragen zum Thema Salafismus haben.

Wir unterstützen das Umfeld von sich radikalisierenden Menschen.

Wir arbeiten gemeinsam mit den Betroffenen Konfliktlagen auf und sensibilisieren.

Diese intensive und präventive Beratungsarbeit mit den Jugendlichen unter Einbezug des sozialen Umfeldes wie Eltern, Schule, Vereine und Jugendhilfe kann bei den ersten Anzeichen einer Radikalisierung einsetzen.

WEGWEISER arbeitet präventiv und in einem breiten Netzwerk von Organisationen und Institutionen. Es ist Teil des vom Minisiterum des Innern des Landes NRW entwickelten innovativen Wegweiser-Programmes, das mittlerweile schon in mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen erfolgreich arbeitet.

Mehr Informationen

IM-Partnerlogo_pr_CMYK