Inhalt



Projektanträge zur Integration

   

Sehr geehrte Damen und Herren,

planen Sie ein Projekt, das der Integration in Aachen dient? Benötigen Sie Unterstützung bei der Finanzierung? Möchten Sie einen Projektantrag stellen? Wir beraten Sie gerne!

Das Kommunale Integrationszentrum unterstützt Projekte, die die Integration und somit das Zusammenleben in unserer Stadt verbessern und das WIR-Gefühl fördern und stärken. Dabei achten wir darauf, dass sich die Projekte unterscheiden, weil wir die Vielfalt fördern wollen.

Folgende Informationen sollen Ihnen eine Hilfestellung bieten. Sollten Sie aber dennoch Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne.

Vereinbaren Sie bitte mit der zuständigen Ansprechpartnerin, Karin Hildebrandt, einen Termin unter der Rufnummer 0241 432-56612. Auch sind wir für Sie erreichbar unter: integration@mail.aachen.de.

   

Einzureichende Unterlagen:

  • Projektantrag (im Original von einer zeichnungsberechtigten Person der Einrichtung zu unterschreiben)
  • Kooperationsvereinbarung (falls vorhanden)
  • bei Antragstellung eines Vereines eine Kopie der Vereinssatzung

 

Hier können Sie die notwendigen Formulare herunterladen:

Antragsformular Projekte zur Integration (ausfüllbare Datei)
Antragsformular Projekte zur Integration (pdf-Datei zum Ausdrucken)
Richtlinien für Projektanträge (PDF)


Richtlinien für Projekte zur Integration
Bei der Antragstellung gilt es die Richtlinien für Projektanträge zur Integration zu beachten (PDF) (Stand: 15. November 2017).

   

Kooperationsvereinbarung
Wenn Sie das Projekt in Kooperation mit einer anderen Einrichtung durchführen wollen, bitten wir Sie, den Unterlagen eine formlose Kooperationsvereinbarung beizulegen.

Bis zu einer Förderhöhe von 2.000 Euro entscheidet das Kommunale Integrationszentrum über Projektanträge. Die Projektanträge können im laufenden Kalenderjahr gestellt werden.

Die Entscheidung über Projektanträge über einer Förderhöhe von 2.000 Euro wird in den Sitzungen des Integrationsrates getroffen, dessen Sitzungstermine entnehmen Sie bitte dem Ratsinfomationssystem.

  

Fristen für die Einreichung der Projektanträge über 2.000 Euro:

Wir bitten Sie, die Anträge bis zu den folgenden Terminen beim Fachbereich für Wohnen, Soziales und Integration / Kommunales Integrationszentrum einzureichen:

  • 06.02.2019
  • 03.04.2019
  • 15.05.2019
  • 24.07.2019
  • 25.09.2019

Wir sind gespannt auf Ihre Ideen und freuen uns über eine Kontaktaufnahme.

Ihr Kommunales Integrationszentrum

   

   

  

  

Ansprechpartnerin

Karin Hildebrandt
Tel.: 0241 432-56612
E-Mail