Inhalt



Mahlzeiten für Aachener Kinder

„Aachener Kindern den Tisch decken" ist ein Projekt der Aachener Zeitung für Schul- und Kindergartenkinder, deren Eltern ganz oder teilweise die Mahlzeiten für ihre Kinder nicht finanzieren können. Die Abwicklung erfolgt über den bei der Aachener Zeitung angesiedelten Verein „Menschen helfen Menschen“. Kooperationspartner sind nachweislich seriöse Einrichtungen der Jugend- und Wohlfahrtspflege, die den Nachweis der Befreiung von Körperschaftssteuer erbringen können.

Ansprechpartner sind Schulen- und Kitaleitungen

Ansprechpartner für betroffene Familien ist zunächst die Schul- beziehungsweise Kitaleitung, die nach einem Gespräch mit den Eltern ggf. für eine Finanzierung von Mahlzeiten über „Aachener Kindern den Tisch decken“ sorgt.