Inhalt



Basiselterngeld und Elterngeld Plus

Mit der Einführung des Elterngeld Plus und der vier zusätzlichen Partnerschaftsbonusmonate zum 01.01.2015 wurde das bestehende Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) grundlegend reformiert. Die neuen Regelungen stellen in erster Linie eine Erweiterung der Wahlmöglichkeiten von Eltern dar, wie sie ihr Kind in den ersten beiden Lebensjahren betreuen möchten. Dabei werden Eltern, die sich nach der Geburt eines Kindes für einen schnellen beruflichen Wiedereinstieg entscheiden, stärker finanziell gefördert als bisher. Zudem sollen Eltern belohnt werden, die sich Erwerbs- und Erziehungsarbeit für mindestens vier Lebensmonate ihres Kindes gleichberechtigt teilen. Sie dürfen hierfür länger Elterngeld Plus in Form der neuen Partnerschaftsbonusmonate beziehen.

Das Gesetz zum Elterngeld Plus trat zwar am 1. Januar 2015 in Kraft, aber die Kombinationsmöglichkeiten von Basiselterngeld, Elterngeld Plus und Partnerschaftsbonusmonaten gibt es nur für Eltern, deren Kinder ab dem 1. Juli 2015 geboren wurden. Für alle Kinder, die bis einschließlich 30. Juni 2015 zur Welt gekommen sind, gelten die bisherigen Bestimmungen.

Alle Infos zum Eltergeld: www.elterngeld.nrw.de

Beratung

Versorgungsamt A 57 - StädteRegion Aachen 
Zollernstraße 10, 52070 Aachen
Telefon: 0241 / 5198-0
Fax: 0241 / 5198-57 90
E-Mail: Elterngeld@staedteregion-aachen.de