Inhalt



Arbeitslosengeld II (ALG II)

Laufen die Arbeitslosengeld I-Zahlungen aus, sind nicht ausreichend oder ist das eigene Gehalt nicht hoch genug, um den eigenen Lebensbedarf zu decken, kann Arbeitslosengeld II beantragt werden. 

Studierende können Arbeitslosengeld II nur bei Beurlaubung erhalten. Sie können aber – auch wenn sie nicht beurlaubt sind – die pauschalen Beihilfen für Schwangerschaftsbekleidung, Babygrundausstattung, Einrichtungsbeihilfe und ergänzende Babygrundausstattung beantragen. Dies ist abhängig von der Höhe ihrer Einkünfte.

Die gesetzliche Grundlage für das Arbeitslosengeld II bildet das Sozialgesetzbuch II (kurz SGB II). Anlaufstelle für die Beantragung ist die ARGE, die Arbeitsgemeinschaft für die Grundsicherung Arbeitssuchender in Aachen.

Infos unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitslosengeld_II

Die Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket werden beim Jobcenter der StädteRegion Aachen beantragt.

Beratung / Antrag

Jobcenter StädteRegion Aachen
Gut-Dämme-Straße 14, 52070 Aachen
Telefon: 0241 / 88 68 1 - 0
Fax:  0241 / 88 68 1 - 9014
E-Mail:  Jobcenter-Aachen@jobcenter-ge.de
www.jobcenter-staedteregion-aachen.de/