Inhalt



Was sind KWK-Anlagen?

Klimafreundlich und ertragreich: Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) nutzen den eingesetzten Brennstoff gleich doppelt. Der eingesetzte Brennstoff wird gleichzeitig in Wärme und Strom umgewandelt. Dies geschieht durch Verbrennungsmotoren, Gas- und/oder Dampfturbinen in Verbindung mit einem Generator, auch durch innovative Technologien wie Brennstoffzellen.

KWK Prinzip BINE1_Grafik_427
Grafik: © Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e. V., Berlin

 

Die energieeffiziente Technik nutzt den Brennstoff wesentlich effizienter. Zum Beispiel in modernen fossil befeuerten Kondensationskraftwerken, in denen die Stromerzeugung im Vordergrund steht, werden bis zu 60 Prozent der eingesetzten Brennstoffenergie in praktisch nicht nutzbare Wärme umgewandelt. Durch die Nutzung dieser Wärme in KWK-Anlagen zu Heizzwecken oder anderen Wärmeanwendungen lässt sich die Brennstoffnutzung auf bis zu 90 Prozent steigern.

Durch den Einsatz der KWK-Technik wird die eingesetzte Energie effizienter genutzt, es werden CO2-Emissionen reduziert, Kosten gespart und der Gewinn gesteigert. Dabei rechnen sich KWK-Anlagen für Unternehmen besonders dort, wo ganzjährig Wärme benötigt wird, beispielsweise im produzierenden Gewerbe, in Reinigungen, in Hotels oder Schwimmbädern.

Aber auch Wohnbereich gibt es Einsatzmöglichkeiten. Verschiedene Brennstoffe, auch Erneuerbare, sind einsetzbar. Von Holz über Biogas bis hin zu fossilen Energieträgern kann fast alles in Wärme und Strom umgewandelt werden.

 

Weitere Infos

Ansprechpartner

bei der Stadt Aachen:

Frau Dr. Maria Vankann
Herr Michael Rischka

E-Mail

Ausbaukonzept:

Ausbaukonzept 2014-2017 (April 2014, pdf)

Fördermittelgeber:

EU-Fonds für regionale Entwicklung
EU-Fonds für regionale Entwickung

Logo_Ziel2_154
Ziel2.NRW - Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung

NRW-Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
NRW-Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Programm
progres.nrw / Förderung von KWK-Anlagen und KWK-bezogenen Maßnahmen

Internetseiten

NRW-Ministerium für Klimaschutz. Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz

Energieagentur NRW

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung

Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e.V. (ASUE)