Inhalt



Wohnungen saniert, jezt Energieberatung

Die ersten Wohnungen wurden Ende 2015 fertiggestellt. Bei der Sanierung wurden unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Teils wurden die Bäder erneuert und die Raumaufteilung verbessert. Die meistern Häuser erhielten neue Fenster, Wärmedämmung und neue Heizungsanlagen. Durch diese Maßnahmen hat sich der Komfort in den Wohnungen gegenüber dem Zustand vor der Modernisierung erheblich verbessert. Die Nebenkosten für die Mieter werden - wegen eines geringeren Energieverbrauchs - sinken. Damit das auch dauerhaft so bleibt, sollten die Nutzer der Wohnungen die wichtigsten Neuerungen  kennen lernen. Insbesondere auf neue Heizungsanlagen/-thermostate sowie Lüftungsanlagen müssen sich die Bewohner einstellen.

Deshalb bietet  die Stadt Aachen von Mitte Februar bis Ende März in Zusammenarbeit mit dem Verein altbauplus eine Energieberatung an. Diese Beratung ist für die Mieter kostenfrei. Im Gegenteil: Sie können sogar ein Haushaltsgerät gewinnen. Alles, was die Mieter tun müssen: Einen Termin vereinbaren und einen Beratungsgutschein von der Stadt einlösen. Terminvereinbarung telefonisch oder per E-Mail bei altbau plus: www.altbauplus.de