Inhalt



Unterstützung durch die Stadt

Die Stadt Aachen engagiert sich bei den projektbegleitenden Themen insbesondere für die Entwicklung bzw. Einbindung von technischen Maßnahmen, die dem Mieter die Energieverbrauchskontrolle erleichtern (Smart Meter). Verschiedene Möglichkeiten zur Mieterinformation und –kommunikation werden außerdem angewandt und erprobt. Eine sozialwissenschaftliche Untersuchung soll hier Möglichkeiten aufzeigen und auswerten. Viele Bewohner sind ältere Menschen, die bereits 30-40 Jahre dort leben, oder jüngere Familien, viele mit Migrationshintergrund und geringen deutschen Sprachkenntnissen. Alle haben geringe Einkommen. Alle werden im Laufe des Projektes auf verschiedene Weise informiert und einbezogen. So werden z.B. Informationen verteilt, auch auf Türkisch und Russisch, in Ausstellungen präsentiert oder auf Veranstaltungen vermittelt. Energiesparberater besuchen die Mieter in ihren Wohnungen und erklären beispielsweise wie das Lüftungsverhalten nach der Sanierung angepasst werden sollte."