Inhalt



Stadtbibliothek mit eingeschränktem Service geöffnet

Die Stadtbibliothek in der Couvenstraße ist unter folgenden Bedingungen wieder geöffnet:

Medienausleihe und Medienrückgabe sind zu den üblichen Öffnungszeiten wieder möglich.

Allerdings dürfen sich nur 100 Personen gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten; dies wird durch eine Eingangskontrolle sichergestellt. Die Medienauswahl und Verbuchung der Medien sollte daher zügig erfolgen.

Ein freier Aufenthalt mit individuellem Lernen und Lesen sowie die Nutzung von Virtual Reality, Switch, Playstation, Billard, Readerprinter, Aufsichtsscanner, Digibars und Musizierräumen mit Flügel und Klavier sind zurzeit noch nicht möglich. Zur Zeit steht auch nur ein Multimedia-PC auf der ersten Etage im Bereich der Fernleihe zur Nutzung zur Verfügung.

Die Stadtbibliothek Aachen ist während der Zeit mit eingeschränktem Service telefonisch zusätzlich unter der Rufnummer 0241 432-38690 innerhalb der Öffnungszeiten erreichbar.

Die Stadtteilbibliothek Haaren und die Stadtteilbibliothek Depot Talstraße sowie die Bibliotheksnebenstellen in Bildchen, Oberforstbach, Walheim und Kornelimünster können ebenfalls zu den planmäßigen Öffnungszeiten besucht werden. Auch dort ist der Zugang entsprechend der Räumlichkeiten auf wenige Personen beschränkt.

Bitte beachten Sie beim Betreten unserer Räumlichkeiten die Auflagen zur Hygiene und die Wahrung des Abstands von 1,5 bis 2 m.

Der Bücherbus Fabian fährt seine Haltestellen wieder nach regulärem Plan an, bieter aber bis auf Weiteres nur einen eingeschränkten Service: Der Bücherbus kann zur Medienausleihe und Medienrückgabe nicht betreten werden. Die Medienrückgabe ist möglich, aber die Medienausleihe erfolgt nur nach vorheriger Bestellung unter fabian.bibliothek@mail.aachen.de

Hinweise zur Bestellung von Medien  

https://webopac.stadtbibliothek-aachen.de/libero/WebOpac.cls/



Pressreader
In globalisierten Zeiten lohnt ein Blick in ausländische Tageszeitungen und Zeitschriften mehr denn je:
In der Stadtbibliothek Aachen liegen eine Vielzahl internationaler Publikationen im PressReader als ePaper vor: über 7000 tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften aus 100 Ländern in über 60 Sprachen, häufig noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe.
Die Nutzung ist für Kunden der Stadtbibliothek normalerweise nur nach dem Einloggen vor Ort in der Stadtbibliothek für sieben Tage möglich.
Außergewöhnliche Zeiten erfordern kreative Maßnahmen: Wir haben eine Möglichkeit gefunden, Ihnen auch in Zeiten mit eingschränkten Service den Zugang zu ermöglichen. Die Zugangsdaten können Sie mit dem Betreff "Pressreader" unter bibliothek@mail.aachen.de anfordern.





Diese Webseite verwendet Tracking-Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz Ich stimme zu! Ich stimme nicht zu!