Inhalt



Aufbruchkontrolle

Wenn Versorgungsunternehmen wie STAWAG, Telekom oder NetAachen Kanäle oder Leitungen legen und dafür die Straßen und Gehwege aufreißen müssen, ist die Aufbruchkontrolle des Stadtbetriebes gefragt. Dort wird das Planverfahren durchgeführt und der Bau bis zur Abnahme der Baustelle betreut. Die Aufbruchkontrolle prüft, ob die Absperrungen korrekt sind, überwacht die ordnungsgemäße Straßenwiederherstellung und wirkt zudem auf die zügige Abwicklung der Baustelle hin.

Kontakt

Ansammlung von Straßenschildern

Abteilung Straßenunterhaltung
und Brückenbau

Telefon: 0241 / 432-18999

Logo Aachener Stadtbetrieb