Inhalt



Asphaltarbeiten in der Fassinstraße

Der Aachener Stadtbetrieb setzt die Fahrbahnfläche in der Fassinstraße instand. Zwischen Montag, 9. November, und Freitag, 20. November, ist daher der Bereich zwischen der Einmündung zur Martinusstraße bis zur Einmündung der Amstelbachstraße gesperrt. Die Hof- und Garagenzufahrten sind währenddessen nur bedingt erreichbar.

Von Mittwoch, 18. November, 14 Uhr, bis Freitag, 20. November, 8 Uhr, kann im Fahrbahnbereich kein KFZ-Verkehr zugelassen werden. Es wird dringend empfohlen, die angespritzte Fahrbahnfläche nicht zu betreten, da Kleidung dauerhaft verschmutzt werden könnte. Gleiches gilt für das Befahren mit Fahrzeugen.

Das Parken am Fahrbahnrand ist während der gesamten Bauzeit untersagt.
Der Aachener Stadtbetrieb hat die Anwohner*innen über die Maßnahme informiert.