Inhalt



Kunsthandwerkermarkt rund um Dom und Rathaus

Szene vom Kunsthandwerkermarkt (c) Stadt Aachen

Tradition & Avantgarde, Kunst & Design. Mehrere hundert Kunsthandwerker aus ganz Europa bauen alljährlich ihre Werkstätten zu Hause ab, um sie vor der historischen Kulisse der Aachener Altstadt für zwei Tage zu eröffnen. An über 300 Ständen wird Handwerk, Kunst und Design, Traditionelles und Avantgardistisches hergestellt und präsentiert. Eine Menge an Besuchern ist jedes Jahr begeistert von dem Markt, der regelmäßig von der Handwerkskammer Aachen veranstaltet wird.

Schmiede, Bildhauer, Korbflechter, Hutmacher, Glasbläser, Pinselmacher und Keramiker zeigen rund um Dom und Rathaus alte Handwerkstechniken und neue Gestaltungstrends in Holz, Keramik, Textil, Stein oder Metall. Der Europamarkt gilt als Trend- und Ideenbörse gleichermaßen für Fachbesucher wie auch für das breite Publikum.

Europamarkt der Kunsthandwerker 2017

Findet statt am 2. und 3. September rund um Dom und Rathaus in Aachen. Samstag von 10 bis 19 Uhr, Sonntag von 11 bis 19 Uhr.

Weitere Informationen

 www.europamarkt-aachen.de (english / français / nederlands / deutsch) Handwerkermarkt Kunst- und Handwerkermarkt Crafts Market Le marché des artisans d’art Arts and Crafts Kunstnijverheidsmarkt Market Europese vakbeurs voor ambachtelijke kunst Foire - exposition européenne de l'artisanat