Inhalt



Sternwarte

Sternwarte (c) Sternwarte AachenDie Sternwarte Aachen wurde 1935 in der Nähe des Hangeweiher-Parks errichtet. Sie ist in ihrem ursprünglichen Bauzustand samt der Geräteausstattung erhalten geblieben und steht unter Denkmalschutz. Das originale Gerät ist ein großer ZEISS-Refraktor mit Objektiv AS 200/3000, mechanischer Nachführung und Fliehkraftregler. Kuppel und Seminarraum werden im Rahmen der Volkshochschularbeit intensiv genutzt. Neben öffentlichen Führungen gibt es Kurse, Seminare, Vorträge und Angebote für Schulen.

Öffentliche Himmelsbeobachtungen sind alte Tradition in der Aachener Sternwarte. Soweit das Wetter es zulässt, besteht die Möglichkeit zu eigener Beobachtung unter Anleitung am Teleskop in der Kuppel.

Die Führungen finden ganzjährig jede Woche (außer in den Monaten Juni und Juli, in der ersten Augusthälfte, in den Schulferien, an gesetzlichen Feiertagen) am Samstagabend statt. Bei bedecktem Himmel wird ein Vortrag zur Einführung in die Astronomie mit Demonstration des Fernrohres angeboten.

Kontakt:
Sternwarte Aachen
Am Hangeweiher 23
52068 Aachen
www.sternwarte-aachen.de

Führungsbeginn:
20 Uhr (Winterzeit)
21 Uhr (Sommerzeit)